Mit unseren Grillmeistern Alfons Klaus Geiger und Robert Römer lernen Sie nicht nur sich, sondern auch Ihre Gäste in eine Geschmacks Trance zu versetzen.

Zitat Alfons: Wenn man sein Gewicht halten will, dann muss man auch mal grillen, wenn man keinen Hunger hat.

Alfons Klaus Geiger Chef Grillmeister

Alfons Klaus Geiger ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Griller und Meister seines Fachs. Der gebürtige Gladbacher startete im Alter von 18 Jahren seine Lehre als Koch und verfeinerte fortlaufend sein Wissen. Nach einigen beruflichen Stationen in der gehobenen Gastronomie, wollte er das Erlernte bestmöglich weitergeben und wählte dafür den Weg in die Selbständigkeit: er gründete die Firma Event Grillen. Hier verbindet Alfons Geiger Hobby und Beruf und kann seine Leidenschaft zum Grillen perfektionieren. Sein persönlicher Schwerpunkt ist die Event-Gastronomie und der Partyservice.

Den Grill Seminar Teilnehmern möchte er in den vier (meistens wird’s länger) Stunden, die ein Seminar jeweils dauert, vor allem Freude und Spaß vermitteln. Gerne gibt er sein Wissen und seine Erfahrungen weiter, damit die Gäste ihren Grill zu Hause optimal nutzen können. Feuer und Flamme ist der Chef vor allem, wenn es um die Kombination von leckeren Grillgerichten und ausgefallenen alkoholischen Getränken wie z.B. Whisky oder Craft Beer geht. Dann sind nicht nur die Gäste berauscht.

Robert Römer Grillmeister

Robert Römer hat sein Leben dem Fleisch gewidmet, er ist gelernter Metzger und leidenschaftlicher Griller. Nach seiner Lehre als Metzger studierte er Ernährungswissenschaften und verfeinerte fortlaufend sein Wissen. Die Qualitätssicherung von Fleisch und Wurst bestimmt heute seinen beruflichen Alltag. In seiner Freizeit kreiert er gerne neue Rezepte und Grill Variationen. Aus seiner Leidenschaft fürs Grillen heraus , hat er sich dem Event Grillen Team angeschlossen und grillt mit, was das Zeug hält. Sein persönlicher Schwerpunkt die richtige Fleischauswahl und die perfekte Vor- und Zubereitung. Unser Grillmeister Robert Römer lässt Ihren Anlass, wie das ganze Team von Event Grillen unvergesslich werden. Mit Inspiration und Leidenschaft realisiert er Ihre Visionen. Stilsicher und überzeugend entwickelt er aus einer ersten Idee ein maßgeschneidertes Event-Konzept. Er nimmt sich viel Zeit für Sie, damit Sie Zeit für Ihre Gäste und zum Genießen haben. Für Firmenanlässe oder Public Events ist er Ansprechpartner in NRW. Ebenso ist es ihm eine Freude, Sie auch im privaten Rahmen, sei es bei einer Geburtstagsfeier oder Hochzeit, erstklassig zu begrillen.

Schreiben Sie uns

Ihr Kompetenzteam für Grillkurse, kulinarische Genüsse und mehr. Viel mehr!

Kontaktmöglichkeit über die Internetseite
Die Internetseite von Event-Grillen enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten
Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.